+++ Jetzt mein neues Buch vorbestellen – Zum Buch +++
Chart Generator

Human Design Typ – Reflektor

Lisa,
March 10, 2022

Human Design Typ – Reflektor

I. Typenenergie des Reflektors

Als Reflektor gehörst du zu ungefähr 1 % der Bevölkerung und bist somit ein sehr seltener Typ. Deine Chart ist komplett offen, das heißt du hast keine definierten Zentren. Dein Leben und auch dein Business darfst du auf eine komplett andere Art als die anderen Menschen leben. 

Du bist wie eine Empfangsstation. Deine offenen Center nehmen die Energien von anderen Menschen, aber auch von den täglichen Transiten der Planeten, insbesondere des Mondes auf.  

Du spiegelst die ganze Zeit den Menschen um dich herum, was sie für Themen haben und worum es in ihrem Leben geht. Du absorbierst und verstärkst die Eigenschaften, Gefühle und Themen der Menschen, mit denen du Zeit verbringst.

Ein definiertes Herz eines anderen Typen kann auch dein Herz überschäumen lassen und eine definierte Wurzel kann auch dir Stabilität und Sicherheit geben. Niemand wird stärker von der Umgebung, den Menschen und den kosmischen Kräften beeinflusst als du. 

Deine Offenheit macht dich zutiefst konditionierbar durch andere Menschen, durch ihre Gefühle, Ängste und Glaubensmuster. Deine Natur ist sensibel, verletzlich und einfühlsam. Wenn du die Kraft deines Designs nutzt, dann sind sie auch sehr weise.

Du bist wie ein Spiegel, in dem sich andere Menschen sehen. Dies ist eine große Gabe für die Menschen, die dich schon als Geschenk erkennen können. Für Menschen, die sich selbst nicht mögen, ist es dann natürlich auch eine große Herausforderung. In dir ist der tiefe Wunsch für das gesehen zu werden , was du bist, dass jemand deine Funktion erkennt und zu schätzen weiß.  

Du darfst gute Grenzen setzen lernen. Lerne welche Menschen du in dein Leben lässt und für wen du Stütze und Leiter bist, aber auch wann du einfach Zeit für dich brauchst. Vielleicht hast du schon die Erfahrung gemacht, dass Menschen bei dir ihre Themen und Probleme abladen und dich zum Reden suchen. 

Für dich ist es noch viel essentieller als für die anderen Typen, dass du Zeit für dich alleine verbringst und spürst , wer du wirklich bist. Nur wenn du alleine bist, ohne das Energiefeld eines anderen Menschen, kannst du klar denken und gute Entscheidungen für dich treffen.

Lerne dich zu distanzieren, einen Schritt zurückzutreten, zu beobachten was geschieht, dies anzuerkennen und dann deine Wahrnehmung für die anderen zu spiegeln. Dieses Vorgehen wird andere beeindrucken und sie werden gezielt für deine Sichtweise auf dich zukommen. 

Mit deiner Zeit und Energie darfst du sehr diszipliniert umgehen. Nehme dir viel Zeit, um bei dir zu sein, damit du nicht von anderen Energien überschwemmt und eingenommen wirst.  

99 % der Menschen in dieser Welt sind damit beschäftigt Energien hin und her zu tauschen, sie zu nutzen, zu tun und geschäftig zu sein. Du bist das 1 %, die Ausnahme. Du musst dich anders fühlen und dein Leben muss auch anders funktionieren, als das der anderen Menschen. Es kann sein, dass du dich wie ein kleines Floß mitten im Meer der anderen Energien fühlst, welches hin- und hergeschaukelt wird. 

Du darfst lernen, Stabilität in dein Leben zu bringen. Lerne wirklich zu reflektieren und hör auf, alle Energien in dir aufzunehmen. Du hast eine Aura, wie eine beschichtete Pfanne. Es ist deine Natur nur zu beobachten und nicht alles in dir aufzunehmen. Lerne diese Fähigkeit, um mit etwas Distanz deine Reflektor-Kraft auch wirklich zu nutzen. Lerne, die Energien der anderen Menschen weiterzugeben und nicht festzuhalten. 

Wenn du es schaffst andere Menschen wirklich zu reflektieren, wirst du merken, wie berührt sie sind, wirklich gesehen zu werden, tief erkannt und anerkannt zu werden. Du brauchst nicht laut zu schreien, um andere Menschen anzuziehen. Du machst das über deine stille Art und ohne dich einzumischen.  

Von deinem Wesen her geht es darum, mit der Natur eins zu sein. Verbringe möglichst viel Zeit allein in der Natur und meide Massenansammlungen. Sobald du allein bist, fällt es dir leicht abzuschalten und zu dir zu finden. Für dich ist ein alleinstehendes Haus im Grünen perfekt. Eine Wohnung im Plattenbau dagegen kann deine feinen Antennen zur Überforderung bringen. 

Andere Typen haben Beständigkeit durch ihre definierten Zentren und Kanäle, du veränderst dich dauernd, stark abhängig von der Stellung der Planeten und insbesondere mit der Energie des Mondes. Der Mond liefert dir mit seinen unterschiedlichen Energien einzigartige Perspektiven, die anderen Menschen verborgen bleiben.  

Es gibt kaum empfindsamere, verletzlichere, aber auch unnahbarere, potenziell klügere und weisere Menschen als Reflektoren. Du bist das karmische Barometer der Gesellschaft. Alle anderen sind solare Typen und du allein bist der LUNARE Typ.

Du ziehst Lebenskraft nicht von anderen Menschen, sondern einzig aus dem Universum. Der Mond treibt dich an. In einem Zyklus durchwandert er alle 64 Gates und verändert damit täglich mehrmals deine Chart.

Das Lebensthema aus der bewussten Sonne ist nicht wirklich für dich gedacht, für dich sind die Themen aus den Mondknoten viel wichtiger. Deine Aura ist wie ein Stein, der über das Wasser flitscht. Stell es dir wie eine teflonbeschichtete Pfanne vor. Die Energien anderer gleiten darüber und du nimmst Energie auf.

Reflektoren nehmen die Schwingung des Feldes auf, vergleichen es mit der Welt, die sie sehen und schauen, warum es nicht passt. Du entdeckst, wer als Problem nicht hineinpasst. Ein Radar sieht Dinge, die man sonst nicht sehen kann, niemand anders kann das sehen, was du siehst. Aber Reflektoren sind enttäuscht geboren. Wenn der Reflektor nicht aufwacht, kann er nicht aus der Enttäuschung aussteigen. 

Im Schatten bist du als Reflektor der Finger der Kontrolle des Systems. Du siehst, wer aus der Reihe tanzt, wer aufwacht, wer nicht funktioniert und du kannst ihn zurückhalten. Bist du als Reflektor einmal aufgewacht, dann siehst du die besonderen Menschen, die bereit sind aufzuwachen. 

Du hast die Gabe, den Spotlight auf die Menschen zu richten und sie auszuleuchten. Im Not-Self bist du als Reflektor die schwärzeste Kraft/dunkle Macht. Und die gute und die böse Seite kämpfen darum, genug Reflektoren zu haben, weil ihr ein so wichtiges Puzzlestück seid.

Niemand kann dich aufwecken. Du darfst den Prozess wie jeder Mensch gehen und dich mit deiner Kraft auseinandersetzen. Du darfst eine Sache nach der anderen anschauen. Du durchläufst diesen Prozess so intensiv, wie es kein anderer Typ macht. 

II. Strategie und Autorität: Lebe mit dem Mond

Es gibt so viele Informationen aus dem Universum geleitet durch den Mond, die du verstehen und leben darfst. Die eine Wahrheit, die den Unterschied macht, ist deine Autorität, der Mond.

Reflektoren sind breit verteilt. Du musst in deiner Community die Menschen finden, die Kinder finden, die anders sind, die bereit sind, denn die Welt braucht deinen Radar.

Es geht nicht darum, dich zurückzuziehen und dich zu isolieren, denn du wirst da draußen gebraucht. Verstecke dich nicht! Der Bodygraph ist ein Portal zu den Göttern und zu den Planeten. Du bist verbunden mit den Göttern, der Mond ist alles. Du darfst erwachen und in den Service gehen für die Ganzheit.

Du solltest mit großen Entscheidungen 28 Tage in den Prozess gehen, also einen Mondzyklus durchlaufen und probieren. Danach kannst du alle Aspekte beobachten und dann entscheiden. Triff keine Entscheidungen, außer die mit dem Mondzyklus.

Reflektoren müssen diesen Zyklus verstehen, denn das ist der einzige Weg, den es gibt, um sich vom Programm zu entfernen. Entscheidungen treffen ist der Start auszubrechen und DU zu werden. Wenn du deiner Autorität und Strategie folgst, dann findest du deinen Weg und deine Vision.

Du kannst eine Umgebung, ein System oder eine Sache so tief verstehen wie kein anderer Typ. 

Andere Autoritäten entscheiden in einer Millisekunde und du in 30 Tagen. Alle anderen sind oberflächlich, auf der Oberfläche, eine Frequenz im Moment. Du aber bist tief verbunden mit der Wahrheit, dem Universum und der Tiefe. 

Der Mond ist für jeden Menschen, den Planeten und jedes Tier ein wichtiger Taktgeber, aber für dich ist es umso wichtiger und essentieller. Alle 28 Tage beginnt ein neuer Mondzyklus und der Mond läuft durch alle Tierkreiszeichen und auch durch alle 64 Tore des I Ging.

Die Transite sind Energien des heutigen Tages, liegen auf der bewussten Seite der Chart im Jetzt. Sie beeinflussen dich und aktivieren dein Energiezentrum. Sie bringen die Tore mit und aktivieren sie dir. Dadurch entstehen Kanäle, die dann wiederum Zentren aktivieren. Manchmal bringt auch der Transit die definierten Zentren schon mit. 

Achtung! Denke nicht zu viel. Lass morgens eine kurzes Journaling zu deiner Routine werden und stimme dich auf den Tag ein. Und dann lebe einfach!

III. Reflektoren im Business

Bei den Reflektoren greifen Standard Business Strategien eher nicht. Du bist sensitiv, spiegelst und verstärkst die Energien der anderen Menschen. Wenn eine Stimmung kippt, sieht man es am ehesten bei einem Reflektor.

Für deine Kraft im Business brauchst du viel Zeit für dich und ein ruhiges, schönes Zuhause. 

Lerne gute Grenzen zu setzen, um deine Energie zu schützen. Du kannst vor allem erfolgreich in einem Business sein, wo du andere Menschen transformierst.

Deine besondere Sicht auf die Dinge kann anderen Menschen einen ganz anderen Blickwinkel geben. Du wirst mit deinen universellen Lebensansichten in dieser Welt gebraucht. Du kannst eine Umgebung, ein System oder eine Sache so tief verstehen wie kein anderer Typ.

Du bekommst deine Kunden ausschließlich über die Empfehlung von anderen Menschen. Es ist nicht nötig, dass du tausende Social-Media-Kanäle hast. Vielleicht einfach einen Podcast, am besten für erfolgreiche Menschen, denn du verstärkst die Energie deiner Kunden. Arbeite im Hochpreissegment, denn deine Zeit und deine Gabe sind kostbar.

Sei wählerisch, mit wem du deine Zeit verbringst, denn du verstärkt auch diese Energie und das wirkt sich auf dein Business aus. Richte dein Business, dein Leben, deine Energie nach dem Mond aus und etabliere regelmäßige Selfcare Rituale in deinem Leben,  die sich nach dem Mond richten. Du darfst langfristig arbeiten und Menschen begleiten.

Mache am besten nur eine Sache und komme hier zur Geltung. Denn du gibst Menschen das Gefühl, dass sie bei dir nach Hause kommen. Kommuniziere das klar. Du bist ein karmisches Barometer für die Welt und zeigst andere Menschen wo ihr blinder Fleck ist, worüber sie nicht reden und was sie nicht fühlen wollen. 

Du bist immer anders, je nachdem, in welcher Umgebung und mit welchen Menschen. Zeige diese wechselnde Energie auch online, denn das bist DU! Versuche nicht immer gleich zu sein oder es anderen Typen nachzumachen. Deine Authentizität hat viele Facetten. Zeige dich mit deiner einzigartigen Sicht auf die Welt, teile deine Weisheit und sprich sie laut aus. Du bist hier, um ein ganz besonderer Leader zu sein.

Du brauchst Automatisierungen und Planungssicherheit. Marketing mit kleinen, innovativen und ungewöhnlichen Kostproben deiner Arbeit. Innovationen helfen deinem Erfolg.

Du solltest am besten über Weiterempfehlungen arbeiten. Wie beispielsweise mit Visitenkarten, Reviews deiner Kunden oder teilen in der Story. Auch im Marketing darf deine Super Power herauskommen: „Mit mir als Reflektor bist du mehr du!“ 

Arbeite im Einklang mit dem Mond und der Energie der Mondphasen. Es ist jeden Tag eine neue Überraschung: Wer bin ich heute? Was möchte ich heute sein? Lasse dich jeden Tag von den Energien tragen und sorge für positive Überraschungen. Lass die Energien von anderen Menschen und der Transite los, halte sie nicht fest und genieße den Wandel.

Befreie dich von limitierenden Glaubenssätzen. Du musst nicht viel leisten, um alles schaffen zu können. 

Es gibt so viele Informationen aus dem Universum geleitet durch den Mond, die du verstehen und leben darfst. Die eine Wahrheit, die den Unterschied macht, ist deine Autorität, der Mond.

Reflektoren sind breit verteilt. Du musst in deiner Community die Menschen finden, die Kinder finden, die anders sind, die bereit sind, denn die Welt braucht deinen Radar.

Es geht nicht darum, dich zurückzuziehen und dich zu isolieren, denn du wirst da draußen gebraucht. Verstecke dich nicht! Der Bodygraph ist ein Portal zu den Göttern und zu den Planeten. Du bist verbunden mit den Göttern, der Mond ist alles. Du darfst erwachen und in den Service gehen für die Ganzheit.

Du solltest mit großen Entscheidungen 28 Tage in den Prozess gehen, also einen Mondzyklus durchlaufen und probieren. Danach kannst du alle Aspekte beobachten und dann entscheiden. Triff keine Entscheidungen, außer die mit dem Mondzyklus.

Reflektoren müssen diesen Zyklus verstehen, denn das ist der einzige Weg, den es gibt, um sich vom Programm zu entfernen. Entscheidungen treffen ist der Start auszubrechen und DU zu werden. Wenn du deiner Autorität und Strategie folgst, dann findest du deinen Weg und deine Vision.

Du kannst eine Umgebung, ein System oder eine Sache so tief verstehen wie kein anderer Typ. 

Andere Autoritäten entscheiden in einer Millisekunde und du in 30 Tagen. Alle anderen sind oberflächlich, auf der Oberfläche, eine Frequenz im Moment. Du aber bist tief verbunden mit der Wahrheit, dem Universum und der Tiefe. 

Der Mond ist für jeden Menschen, den Planeten und jedes Tier ein wichtiger Taktgeber, aber für dich ist es umso wichtiger und essentieller. Alle 28 Tage beginnt ein neuer Mondzyklus und der Mond läuft durch alle Tierkreiszeichen und auch durch alle 64 Tore des I Ging.

Die Transite sind Energien des heutigen Tages, liegen auf der bewussten Seite der Chart im Jetzt. Sie beeinflussen dich und aktivieren dein Energiezentrum. Sie bringen die Tore mit und aktivieren sie dir. Dadurch entstehen Kanäle, die dann wiederum Zentren aktivieren. Manchmal bringt auch der Transit die definierten Zentren schon mit. 

Achtung! Denke nicht zu viel. Lass morgens eine kurzes Journaling zu deiner Routine werden und stimme dich auf den Tag ein. Und dann lebe einfach!

IV. Reflektoren in Beziehungen

Eltern eines Reflektor Kindes brauchen sehr viel Gespür und Sinn dafür, einen Reflektor in seinem Rhythmus aufzuziehen. Kinder können sich nur wohlfühlen, wenn die Umgebung stabil ist und alle nach den Regeln der Community und der Kultur leben. 

V. Technische Voraussetzungen der Chart

Die Chart eines Reflektors zeichnet sich dadurch aus, dass keines der Zentren definiert. Ein Reflektor hat eine komplett offene Chart.

VI. Affirmationen für Reflektoren

🌟 Ich bin die Verkörperung von Weisheit

🌟 Meine Sensitivität ist meine Stärke

🌟 Ich kann in dieser Welt alles sein, was ich will

🌟 Ich bin das wundervollste Energie-Wesen auf dieser Welt

🌟 Ich vertraue meinem Körper

Denke immer daran, du bist nicht “nur” der Typ, du bist viel mehr. Dein Human Design zeigt dir deine individuellen Facetten. Lebe nach deinem Typ und folge deiner Strategie und Autorität, dann fließt die Energie und alles fällt von allein auf seinen Platz.

Kennst du schon deinen Human Design Chart?

Jetzt kostenlos berechnen

Human Design Chart 1:1 Readings

Mehr erfahren

Human Design Online-Workshops

Mehr erfahren
crossmenuchevron-down