+++ Jetzt mein neues Buch vorbestellen – Zum Buch +++
Chart Generator

Human Design Typ – Generator

Lisa,
March 10, 2022

Human Design Typ – Generator

I. Typenenergie des Generators

Als Human Design Generator gehörst du zu den ungefähr 70 % der Menschen mit einem definierten Sakralzentrum. Das definierte Sakralzentrum generiert ständig Energie – Lebensenergie, wenn du deiner Freude folgst. Diese Energie steht dir immer zur Verfügung und wartet auf die passenden Angebote, die dir das Leben bringt und auf die du mit deinem Bauchgefühl antwortest. 

Denn du bist dafür designt, auf die Angebote des Lebens zu reagieren - und zwar bevor du dich mit deiner gesamten Kraftwerk-Energie zu irgendetwas verpflichtest und auch JA zu etwas sagst, bei dem deine Bauchstimme eher „nein“ sagt. Denn deine starke Bauchstimme hilft dir, die richtigen Angebote für dich zu finden. Und auch wenn du im Laufe deines Lebens verlernt hast, diese Stimme zu hören, vertraue darauf, dass sie da ist und dass du dich wieder mit ihr verbinden kannst.

Entweder steigt die Energie aus deinem Unterbauch an und es fühlt sich nach einem „ja“ oder einem „mmh“ als Zeichen an oder die Energie in deinem Sakralzentrum fällt ab und es fühlt sich nach einem „n-n“ oder einem „jetzt nicht“ Signal an. Spürst du gar keine Reaktion, hast du nichts mit dieser Angelegenheit zu tun oder es ist einfach nicht der Moment, um sich zu entscheiden - ein „nicht jetzt“ Signal. Es kann sich auch so anfühlen, als würde sich dein Bauch zusammenziehen, oder sich ausdehnen, als würdest du ein Kribbeln verspüren, dein Bauch Geräusche machen oder Ähnliches. Erlaube dir, deine eigene Bauchstimme zu erforschen und kennenzulernen.

Auch kann es sein, dass andere Menschen deine grenzenlose Generator-Energie ausnutzen. Denn besonders die Menschen, die kein definiertes Sakralzentrum haben (Projektoren, Manifestoren und Reflektoren), fühlen diese grenzenlose Energie. Achte gut auf deine innere Führung und darauf, ob die Menschen um dich herum nur auf ihren Vorteil bedacht sind oder diese Arbeit wirklich deine Freude ist und dir entspricht. Lerne „nein“ zu sagen und Grenzen zu setzen, denn nur dann kommst du mehr und mehr in deine Kraft.

Denn an deinem momentanen Gefühlsleben kannst du gut erkennen, wie du dich in der Vergangenheit entschieden und ob du im Einklang mit deinem Design gelebt hast. Fühlst du dich kraftvoll und erfüllt oder eher erschöpft und frustriert?

Wenn du dich ausgelaugt und kraftlos fühlst, kann es sein, dass du deine Bauchstimme zu oft überhörst und zu Dingen und Menschen „Ja“ sagst, obwohl deine Bauchstimme dir „nein“ signalisiert. Es kann sein, dass du nicht das machst, was dir wirklich Freude bereitet und du somit deine Lebensenergie nicht freilässt. Außerdem kann es auch sein, dass du dich zu wenig bewegst und auch hier deine Energie nicht freilässt.

Wir sind alle darauf trainiert, unseren Verstand einzusetzen, wenn es um Entscheidungen geht. Deshalb braucht es Training und Bewusstheit, um diese Bauchstimme wieder wahrzunehmen und ihr zu vertrauen. Dies sollte zu deiner zentralen Übung werden. Denn je mehr du auf deine Bauchstimme hörst, umso mehr wird sich dein Leben verändern. 

Lass dir von deinen Lieblingsmenschen einfache Ja/Nein Fragen stellen: „Meinst du, es wäre gut…?“, „sollen wir heute xy machen?“

Denn auch wenn es erstmal nach Einschränkung klingt, können dir diese Fragen dabei helfen, dein inneres Potential erwachen zu lassen.

Du darfst bei allem, was du machst, Spaß haben. Für dich geht es nicht um das fertige Ergebnis, sondern dass auch der Weg darin Spaß bringt. Finde also die Freude in allen Bereichen deines Lebens. Zünde dein inneres Feuer, um damit dann andere Feuer anzuzünden.

Achte darauf, dass du deine Energie über den Tag verteilt loswirst. Erschöpfe sie, bevor du ins Bett gehst, denn dann schläfst du besser und erholsamer. Wenn du Kinder hast, die abends noch herumtollen wollen, lass sie sich auspowern.

Deine Entwicklung geschieht schubweise. Immer wieder hast du Phasen, in denen du dich so fühlst, als würdest du stecken bleiben und nicht weiterkommen und dann kommt auf einmal der nächste Sprung. Lerne diese Plateaus zu akzeptieren, dir Zeit zu geben und dich deiner Freude zu widmen.
 Auch wenn du das Gefühl hast, du würdest nicht vorankommen, bleibe stehen, regeneriere dich, schöpfe Kraft und nutze deinen gefühlten „Stillstand“, um zu überprüfen, ob du auf dem richtigen Weg bist. Je mehr du im Vertrauen bist und deiner Freude folgst, umso mehr wirst du zum Magneten und ziehst die richtigen Menschen und Gelegenheiten an.

Als Human Design Generator darfst du dir erlauben Pausen zu machen und immer wieder in deinen Körper zurückzukommen, denn danach ist deine Leistung noch besser. Und Bewegung ist für dich sehr wichtig, denn sie hilft dir dabei deinen Körper besser wahrzunehmen und damit auch dein Bauchgefühl besser zu spüren. 

Ra Uru Hu, der Begründer des Human Design sagt: Generatoren sind gefallene Engel voller Licht, die unfähig sind auf ihren Körper zu hören, obwohl es so einfach wäre. Lass los, hör auf deinen Körper, nicht auf deinen Kopf, damit du dein Licht in die Welt tragen kannst. Finde deine Freude und verschreibe dich deiner Mission mit Leib und Seele.

Dich beschreiben am besten die Worte Offenheit und Tiefe. Du bist ehrlich und selbstkritisch und ohne dich würde etwas auf dieser Welt etwas fehlen. Erlaube dir dein Licht leuchten zu lassen. Jeden Tag ein bisschen mehr!

II. Strategie: Reagieren

Wenn du einmal losgelegt hast, ist es nicht leicht dich wieder zu bremsen. Deshalb achte gut auf deinen Bauch und deine Autorität, damit du weißt, was mit dir in Resonanz geht und was nicht. Für dich ist es essentiell auf Einladungen des Lebens zu warten und dann zu wissen worein du deine kraftvolle Energie am besten einsetzt.

Solltest du als Human Design Generator nicht auf deine Bauchstimme hören und dich Jemanden oder Etwas verpflichten, was nicht zu dir passt, fühlst du dich irgendwann nur noch ausgebrannt oder unzufrieden mit allem und jedem in deinem Leben. 

Du darfst dir erlauben, deine Meinung zu ändern. Denn nur weil du einmal etwas für jemanden gemacht hast, muss du es nicht für immer machen. Hör auf dich verpflichtet zu fühlen und lass dich nicht von dem hektischen Treiben um dich herum (Projektoren, MGS und Manifestoren) anstecken und gehe deinen Weg. In Freude und Leichtigkeit.

Deine Kraft kommt nur dann zum Ausdruck, wenn du das tust, für das du brennst und nicht für etwas gehst, was nicht deins ist. Hierbei geht es nicht nur um deine körperliche Kraft, denn du hast auch eine geistige Ausdauer, die du nutzen kannst, um z. B. ein Buch zu schreiben.

Wenn du die Initiative ergreifst, anstatt zu warten, verschleuderst du deine wertvolle sakrale Energie. Denn dein Leben kannst du nur auf das nächste Level bringen, wenn du wirklich deiner Freude folgst und damit eine geniale neue Welt aufbaust. 

Dir muss all das, was du machst, Freude machen und sexy sein, damit deine Energie auf einem hohen Level bleibt und du nicht ausbrennst. Denn niemand kann dich aufhalten, wenn du in deiner hohen Energie bist. Dann ist auch deine Aura offen und einladend und die Menschen finden automatisch zu dir, weil du sie anziehst und sie mit deiner Energie einhüllst.

Folgst du nicht deiner Freude oder deiner Bauchstimme und bist ungeduldig, führt das schnell zu Frustration. Frustration ist dein Warnzeichen. Bist du frustriert, darfst du stehenbleiben und deine Richtung ändern. Denn niemand mag einen frustrierten Generator.

III. Generatoren im Business

Als Generator bist du im Business der Umsetzer und du bist der Typ mit der größten Ausdauer. Durch dein definiertes Sakralzentrum fließt ständig Lebensenergie, wenn du das tust, was du liebst.

In deinem Business geht es darum, Dinge in 3D zu erschaffen und Energie in Materie zu verwandeln. Du bist hier, um Dinge in die Welt zu bringen und mit deiner kraftvollen Energie und deinem Licht die Welt zu einem anderen Ort zu machen.

Als Human Design Generator musst du etwas tun. Denn, wenn du dauerhaft nichts zu tun oder dich langweilst, dann brennst du aus. Dann springt dein sakraler Motor gar nicht erst an und deine Energie läuft ins Leere. Bewege dich. Powere dich aus und achte auf deine innere Bauchstimme, denn sie weist dir deinen Weg. Alles, was du machst und kreierst, darf aus deinem Herzen entstehen und dich selbst berühren. Wenn du keinen Spaß in deinem Business hast oder einen Weg gehst, der nicht dir entspricht, finden deine Klientinnen nicht zu dir und deiner Energie.

Investiere deine Energie nur, wenn du wirklich ein JA in dir spürst, in jeder Faser deines Körpers. Von allem anderen nimmst du erst einmal Abstand und sagst NEIN. Sag NEIN zu allen und allem, was dein Licht nicht zum Strahlen bringt. Denn je mehr du von innen heraus strahlst, umso magnetischer bist du für andere Menschen und umso mehr Menschen finden zu dir. Folge also wirklich dem, was dir Freude bereitet. Und wenn dir im Moment die Freude in deinem Leben fehlt, so mache dich auf die Suche nach ihr. Erinnere dich an deine Kindheit und an das, was du schon immer gern gemacht hast und was dir leichtfällt.

Mache wirklich nur das, was du liebst und entschuldige dich nicht dafür. Erlaube dir deinen eigenen Weg zu gehen und dich immer mehr von dem zu lösen, was dich davon abhält. Denn wenn du dich kraftlos- und energielos fühlst, benutzt du deine Lebenskraft nicht für das Richtige und du darfst deine Richtung ändern.

Du als Generator bist nicht dafür gemacht immer zu initiieren, zu tun, zu machen und zu planen. Du darfst anfangen zu vertrauen und auf deinen Körper zu hören, denn sagt dir genau welche Richtung in deinem Business dir entspricht.

Lass dir vom Universum die Möglichkeiten bringen und hör auf sie selbst zu jagen und lass dich zu Dingen hinziehen, die sich gut anfühlen, in dir den Raum weiten und dein Herz öffnen. Denn da bist du richtig. Und hör auf, das zu machen, was alle machen. Denn das funktioniert für dich nicht! Egal, ob in Storys, Texten oder in deinen Programmen.

Du darfst aufhören hart zu arbeiten und in deinem Alltag wieder anfangen zu spielen!

Nimm deine Community mit auf deinen Weg und stelle ihr immer wieder Fragen, auf die du dann reagieren kannst. Bitte auch deine Businesspartner dir Ja/Nein Fragen zu stellen, damit du mit deinem Bauchgefühl leicht antworten kannst.

Deine Superpower liegt darin, gute Energie zu kreieren. Wenn etwas wirklich zu dir passt, hast du schon Spaß beim Tun und das ist immens wichtig für dich. Denn für dich ist nicht das Ergebnis wichtig, sondern dass du Freude am Prozess hast.

Du bist der geborene Leader, wenn du dich mehr auf das konzentrierst, was du liebst, als auf andere Einfluss nehmen zu wollen oder dich nach ihnen zu richten. Denn für dich als Human Design Generator entsteht alles aus dir und aus deiner Energie heraus. Nur wenn du das tust, was du liebst, strahlt deine Aura nach außen. Schaffe also Angebote, die die Menschen brauchen, die dir selbst richtig Spaß machen und dein Herz höherschlagen lassen. Überprüfe also immer wieder, ob dir das, was du gerade machst, Energie gibt.

Wenn du Angebote und Texte schreibst, schreib sie so, als würdest du gerade einem Menschen antworten, der vor dir sitzt. 

Schaue dankbar auf alles zurück, was du bis heute schon erreicht hast und genieße das Leben, was du dir bis jetzt schon erschaffen hast. Nimm dir immer wieder Zeit dich hinzusetzen, hineinzugehen und es zu genießen und dich dafür anzuerkennen.

Du bist der einzige Human Design Typ, der Stabilität im Leben von anderen Menschen bewirken kann

Du bist für die Meisterschaft in einem Bereich gemacht, indem du Experte werden darfst. Eine klare Positionierung kann dir und deinen Klientinnen ein großer Beitrag sein.

Auch im Leadership strebst du nach Exzellenz und willst immer besser werden. Achte darauf, dass du mit den richtigen Menschen arbeitest, denn es ist nicht dein Job deine Energien breit zu streuen und allen zu helfen.

Menschen möchten langfristig mit dir arbeiten und von dir begleitet werden. Schaffe für diese Menschen ein stabiles Fundament und zeige ihnen dann dein Experten-Level. Deine Klienten und auch du profitieren eher von einem 12 Monatsprogramm mit wenigen und den richtigen Menschen, als ein 4 Wochen Quick Fix Programm. 

Arbeite langsam und stetig, denn mit deiner Ausdauer und deinem Fokus erreichst du dein Ziel. Für dich ist es wichtig dich zu fokussieren und nicht 10 Projekte gleichzeitig machen zu wollen. Außerdem kann es dir helfen, dein großes Ziel zu definieren und es immer wieder im Blick zu halten, während du darauf zu gehst.

IV. Generatoren in Beziehungen

Als Generator bist du im Machen- und Umsetzen-Modus. Gerade wenn dein Partner oder deine Partnerin ein offenes Sakralzentrum hat, kann das herausfordernd sein. Achte darauf, dass du dich immer auspowerst und deine Energie über den Tag loswirst. Schließe aber nicht von dir auf andere. Menschen mit offenem Sakralzentrum können bei deinem Energielevel nicht mithalten. Nehmt euch genug Raum für euch selbst. Du powerst dich aus und dein Partner oder deine Partnerin genießt die Ruhe und den Rückzug in ihrer eigenen Aura. 

Beispielchart: Generator

V. Technische Voraussetzungen der Chart

Die Chart eines Generators zeichnet sich vor allem durch das definierte Sakralzentrum, dem Lebenskraftzentrum, aus. Es besteht keine direkte Verbindung eines Motorzentrums (Emotions-, Sakral-, Wurzel-, Herz-) zum Kehlzentrum. 

VI.  Autoritäten

Als Generator hast du entweder eine sakrale (Verlinkung zu den Autoritäten) oder eine emotionale Autorität. Wenn dein Emotionszentrum definiert ist, hast du eine emotionale Autorität. Wenn dein Emotionszentrum offen ist, hast du eine sakrale Autorität.

Emotionale Autorität: Wenn du die emotionale Autorität hast, dann ist dein Entscheidungsfindungsprozess direkt mit deinen Gefühlen gekoppelt. Warte vor allem als Generator deine emotionale Welle ab, bevor du deine gesamte Energie in Bewegung bringst und dann fast nicht mehr aufzuhalten bist. Deine Gefühle liegen wie ein Filter über deiner Wahrnehmung und bestimmen damit deine Entscheidungen. Es ist für dich besonders wichtig, abzuwarten und all deine emotionalen Facetten zu durchleben, bevor du eine Entscheidung triffst. So gehst du sicher, keine Energie an die „falschen“ Dinge zu verschwenden.  … mehr zur emotionalen Autorität

Sakrale Autorität: Wenn du die sakrale Autorität hast, dann hast du ein Bauchgefühl und deine Wahrheit in diesem Moment. Deine Bauchstimme leitet dich in wichtigen Lebensentscheidungen und sendet dir Signale. Vielleicht sind diese körperlicher Art und dein Körper zieht sich zusammen und du hast ein unwohles Gefühl in der Bauchgegend oder sogar Bauchschmerzen. Dann ist das ein klares Nein deiner sakralen Autorität. Wird dir warm, öffnest du dich und bekommst ein positives Kribbeln in deinem Bauch, ist das ein Zeichen für „JA“. Es kann auch sein, dass du einfach ein inneres Gefühl verspürst und es sich gar nicht körperlich zeigt, sondern du einfach weißt, was für dich der richtige Weg ist… mehr zur emotionalen Autorität

VII. Affirmationen für Generatoren 

🌟 Du darfst mit dem Geld verdienen, was du liebst.

🌟 Du darfst dich an die 1. Stelle stellen und aufhören andere Menschen größer als dich selbst zu machen.

🌟 Du darfst Spaß haben und Dinge machen, die du liebst, um erfolgreich zu sein.

🌟 Du darfst dein Licht hell strahlen lassen und es in die Welt bringen.

🌟 Du darfst kreieren, was du liebst und alles andere loslassen.

🌟 Du darfst die Wunder des Lebens herausfinden und dich dem hingeben.

Du bist hier, um die Welt zum Leuchten zu bringen.  Deine Aufgabe als Generator ist es hier auf dieser Erde deiner Freude zu folgen und deine beste Energie mit der Welt zu teilen. Strahle so hell du kannst und folge deiner Autorität und achte deine Strategie.

Kennst du schon deinen Human Design Chart?

Jetzt kostenlos berechnen

Human Design Chart 1:1 Readings

Mehr erfahren

Human Design Online-Workshops

Mehr erfahren
crossmenuchevron-down