Gratis-Event: Human Design Energievorschau 2023 | Jetzt anmelden
Chart Generator

Human Design – Die 64 Tore

Lisa,
10.03.22

Human Design – Die 64 Tore

I. Die Tore - Überblick

Die Planeten aktivieren zu deiner Geburt und ca. 3 Monate davor die Tore die du links und rechts neben Diener Chart siehst. Diese werden dann als halber Kanal in deiner Chart eingezeichnet. Meist steht deine dunklere Farbe für die bewusste Seite deiner Chart und eine hellere für die unbewusste Aktivierung. Ist ein Tor sowohl auf der bewussten, als auch auf der unbewussten Seite aktiviert worden ist der halbe Kanal zweifarbig. In einigen Darstellungen sind es zwei Linien nebeneinander, andere bilden den Kanal dann gestreift ab. Eine unterschiedliche Bedeutung hat diese Darstellung nicht.

Treffen zwei gegenüberliegende Tore aufeinander, aktiviert sich der Kanal. Dieser wiederum definiert durch seinen Energiefluss die zwei anliegenden Zentren. So entsteht am Ende das Gesamtbild deiner Chart. 

Die Tore sind also die kleinsten Bausteine in deiner Chart und repräsentieren eine ganz spezifische Energie. Sie können dir einen sehr detaillierten Einblick in verschiedenste Lebensbereiche geben. 

II. Die 64 Tore und ihre Eigenschaften

Tor 1: Das Tor der Bestimmung / Der Frische

Vorkommen: Selbst-Zentrum

Physische Verbindung: Leber

Dieses Tor steht für Originalität, Kreativität, individueller, schöpferischer Selbstausdruck, und der Fähigkeit Neues zu erschaffen. Du bringst eine frische und ganz neue Perspektive in diese Welt. 

Tor 2: Das Tor der Öffnung für den Flow / der Ausrichtung

Vorkommen: Selbst-Zentrum

Physische Verbindung: Leber, Brustbein

Im Tor 2 sitzt der magnetische Monopol = Nur Anziehung, nicht Abstoßung

Dieses Tor steht für deine innere Führung, die dir durch Impulse aus deinem höheren Selbst, Richtung für deinen Lebensweg gibt. Richte dich und andere zur Wahrheit aus: Wir sind alle eins. 

Tor 3: Das Tor der Innovation / Ordnung

Vorkommen: Sakral-Zentrum

Physische Verbindung: Bauchnabel, Eierstöcke und Hoden

Dieses Tor ist das Tor der Veränderung, der Neuordnung, um aus der Verwirrung Ordnung zu schaffen. Du bist offen, abenteuerlustig und gleichzeitig unschuldig. Du bringst Innovation und Wandel. 

Tor 4: Das Tor der Möglichkeiten / des Verstehens

Vorkommen: Verstandes-Zentrum

Physische Verbindung: Hypophyse, Neokortex

Dieses Tor  steht für lösungsorientiertes Denken und für das Finden logischer Erklärungen – ein sehr männlicher Aspekt. Erkenne, dass wahres Verstehen nicht im Verstand stattfindet, sondern in Wahrheit dein Herz versteht.

Tor 5: Das Tor des Rhythmus / der Achtsamkeit

Vorkommen: Sakral-Zentrum

Physische Verbindung: Kreuzbeingeflecht, Eierstöcke und Hoden

Dieses Tor steht für Rhythmus, Rituale, Gewohnheiten und Gebräuche. Das allgemeine Dasein von Rhythmen gibt dir ein Gefühl von Stabilität. Du kannst bei den Routinen und Gewohnheiten bleiben, die dich in deine Mitte bringen, ohne dafür Willenskraft zu benötigen.

Tor 6: Das Tor des Einflusses / der Diplomatie

Vorkommen: Emotions-Zentrum

Physische Verbindung: Nervengeflecht der Bauchorgane, Bauchspeicheldrüse, Nieren

Dieses Tor steht für Besonnenheit während eines Konfliktes, damit Weiterentwicklung und Wachstum geschehen darf. Du bist diplomatisch und öffnest allein mit deiner Anwesenheit andere Menschen für friedvolles Handeln. 

Tor 7: Das Tor der Zusammenarbeit / der Führung

Vorkommen: Selbst-Zentrum

Physische Verbindung: Zwerchfell, Leber

Dieses Tor steht für das Talent besonderer Strategien und Planung. Zudem ist es das Tor des von Natur aus gegebenen Führers, der Ordnung in die Beziehungen zwischen den Menschen bringt. Du kannst Menschen leiten und anleiten, besonders dann, wenn du dir erlaubst, dass diese Energie aus deinem Herzen kommt. 

Tor 8: Das Tor der Authentizität / des Stils

Vorkommen: Kehl-Zentrum

Physische Verbindung: Schilddrüse, Nebenschilddrüse

Mit diesem Tor kannst du die künstlerische Fähigkeit anderer fördern und hast auch selbst das Talent, Kreativität in die Welt zu bringen, damit sie nützlich und vorteilhaft ist. Für deine Kreativität möchtest du anerkannt werden. Folge deinem eigenen Stil, trau dich anders zu sein. Sei der schillernde Paradiesvogel in der grauen Masse. 

Tor 9: Das Tor des Fokus

Vorkommen: Sakral-Zentrum

Physische Verbindung: Kreuzbeingeflecht, Eierstöcke und Hoden

Mit diesem Tor kannst du dich sehr gut auf eine bestimmte Sache, die für dich wichtig ist, für längere Zeit, fokussieren. Dabei „tauchst du ganz tief ein“ und nimmst alle Details wahr, bis dich jemand von der Sache ablenkt und Effizienz erledigen. Du siehst das große Ganze und kannst gleichzeitig deinen Fokus genau auf das lenken, was gerade gebraucht wird. 

Tor 10: Das Tor der Selbstliebe

Vorkommen: Selbst-Zentrum

Physische Verbindung: Leber, Brustkorb, Herz

Dies ist ein Tor der Liebe. Der Anfang der Liebe ist die Selbstliebe, die Selbstannahme. Du möchtest dein Selbst authentisch zeigen und leben. Genieße deine Lebensreise, während du auf der Suche nach dir selbst bist. Du bist großartiger, als dein Verstand je begreifen können wird. 

Tor 11: Das Tor der Ideen und Konzepte

Vorkommen: Verstandes-Zentrum

Physische Verbindung: Hypophyse

Mit diesem Tor verarbeitest du vergangene Erfahrungen, indem du neue und alte Ideen in die Welt bringst. Du erfüllst die Welt mit deinen Ideen, deiner Phantasie und Geschichten aus deinem Leben. 

Du bist Idealist. Erkenne deine Ideale und Träume an. 

Tor 12: Das Tor des Kanal zur Quelle / der Zurückhaltung

Vorkommen: Kehl-Zentrum

Physische Verbindung: Schilddrüse, Nebenschilddrüse

Wenn dieses Tor definiert ist, möchtest du deine Emotionen richtig ausdrücken, damit sie von anderen verstanden werden und ein Stillstand beendet wird. Finde heraus wer und was dir wirklich gut tut und lerne das Echte vom Falschen zu unterscheiden. 

Tor 13: Das Tor der Erzählung / des Zuhörers

Vorkommen: Selbst-Zentrum

Physische Verbindung: Leber

Mit diesem definierten Tor bist du ein sehr emphatischer Mensch, mit dem Talent des wirklich ehrlichen Zuhörens aus Liebe und Interesse zu deinem Gegenüber. Denn du erkennst, dass in der Rede jedes Menschen ein Sinn steckt. Du nutzt deine Geschichte und die von anderen, um Kraft und Inspiration zu sein. 

Tor 14: Das Tor der Schöpfung

Vorkommen: Sakral-Zentrum

Physische Verbindung: Dünndarm, Eierstöcke und Hoden

Mit diesem definierten Tor besitzt du eine große Arbeitskraft, Power und Ausdauer, wenn du etwas tust, was du liebst, an dem du Freude hast. Du arbeitest gern und hast Spaß daran. Du bist nicht hier im Kompromisse zu leben. Du bist hier, um ein Leben voller, Reichtum, Fülle, Harmonie und Kompetenz zu erleben.

Tor 15: Das Tor des Mitgefühls / der Extreme 

Vorkommen: Selbst-Zentrum

Physische Verbindung: Leber

Aus reiner Menschenliebe heraus, besitzt du die Fähigkeit andere trotz ihrer Unterschiede, trotz ihrer Extreme anzunehmen und sie zur Gemeinsamkeit zu verbinden. Allein durch deine Aura ziehst du sie magnetisch an und gibst ihnen eine Richtung. Du veränderst Rhythmen, die nicht mehr passen und schaffst neue Rahmenbedingungen, in denen deine Kreativität fließen kann. 

Tor 16: Das Tor der Begeisterung / der Skills

Vorkommen: Kehl-Zentrum

Physische Verbindung: Schilddrüse, Nebenschilddrüse

Mit deiner enormen Begeisterungsfähigkeit verbesserst du deine Talente und entwickelst neue Fertigkeiten. Du identifizierst dich mit einer Sache und besitzt den Enthusiasmus zu experimentieren, zu üben, zu wiederholen, bis du perfekt bist. Du vertraust deiner Begeisterung. Du bist anders, gehe neue und unbekannte Wege und riskiere es andere dabei zu enttäuschen. 

Tor 17: Das Tor der Erwartungen / der Meinungen

Vorkommen: Verstandes-Zentrum

Physische Verbindung: Hypophyse

Mit diesem Tor verarbeitest du mental Informationen zu logischen Meinungen. Du möchtest deine Meinung mit der Menschheit teilen. Du bist weitsichtig, insbesondere dann, wenn du dich selbst nicht so ernst und das, was andere sagen, nicht zu persönlich nimmst. 

Tor 18: Das Tor der Neuausrichtung / der Perfektion

Vorkommen: Milz-Zentrum

Physische Verbindung: Milz, Lymphsystem

Mit diesem Tor hast du ein sehr gutes Urteilsvermögen und möchtest die Fehler in Systemen korrigieren und verbessern. Du weißt genau, welche Dinge unbedingt verbessert werden sollten und wartest auf den richtigen Zeitpunkt, um die bestmöglich neu auszurichten. 

Tor 19: Das Tor der Einstimmung / der Sensibilität

Vorkommen: Wurzel-Zentrum

Physische Verbindung: Nebennieren, Körperhaare

Mit diesem Tor möchtest du deine eigenen emotionalen und materiellen Bedürfnisse und auch die der Gemeinschaft erfüllen. Du kümmerst dich gut um deine eigenen Ressourcen, bist emotional verletzbar und in einer präsenten Herzverbindung mit anderen. 

Tor 20: Das Tor der Achtsamkeit / der Selbstsicherheit

Vorkommen: Kehl-Zentrum

Physische Verbindung: Schilddrüse, Stammhirn (Rückenmark)

Du bist dir bewusst über die Gegenwärtigkeit im Hier und Jetzt. Das Im-jetzigen-Moment-Sein prägt deine Aktionen, deine Sprache und macht dich selbstbewusst. Deine Intuition weiß genau, was gerade gebaucht wird. Du bist achtsam und spürst genau, wann die richtige Zeit gekommen ist. 

Tor 21: Das Tor der Selbstkontrolle / der Autorität

Vorkommen: Herz-Zentrum

Physische Verbindung: Lungen, Thymusdrüse

Mit diesem Tor besitzt du die Willenskraft und Autorität, materiell unabhängig zu sein und die Kontrolle zu haben. Du bringst die Energie auf, dich in schwierigen Situationen durchzubeißen. Du kannst dich selbst und dein Umfeld so steuern, dass die Frequenz deine wahren Werte widerspiegelt. Menschen, für die du dich engagierst, werden sich gestärkt und tief respektiert fühlen und dir gegenüber loyal sein.  

Tor 22: Das Tor der Offenheit

Vorkommen: Emotions-Zentrum

Physische Verbindung: Solarplexus, Bauchspeicheldrüse, Nieren

Dieses Tor steht für emotionale Stimmungen, die dich anziehend oder distanziert wirken lassen. Du öffnest  bei anderen  das Fühlen und das zum Ausdruck bringen ihrer Emotionen, um authentisch leben zu können. Du drückst dich mit allen, was du bist, mit deinen Gefühlen und deiner Leidenschaft aus und weißt, dass du dabei durch das Universum unterstützt wirst. 

Tor 23: Das Tor der Assimilation / der Einfachheit

Vorkommen: Kehl-Zentrum

Physische Verbindung: Kehle, Schilddrüse

Mit diesem Tor besitzt du die Fähigkeit, dein individuelles Wissen einfach und klar auszudrücken. Du möchtest für dich mentale Klarheit, alles klar auf den Punkt bringen und auch klare Worte von anderen.

Du kannst transformatives Wissen so ausdrücken, dass andere Menschen es verstehen können und findest den richtigen Zeitpunkt, damit deine Worte auch im System des anderen landen können. 

Tor 24: Das Tor der Geschenke / des Realismus

Vorkommen: Verstandes-Zentrum

Physische Verbindung: Hypophyse, Nebennieren

Mit diesem Tor findest du individuelle Wahrheit und Erkenntnisse in tiefer Innenschau, durch immer wiederkehrendes Grübeln und Nachdenken, bis du eine Antwort gefunden hast. Du weißt, dass alle Erfahrungen deines Lebens dir die Möglichkeit für Wachstum geben. Sei dankbar für alle Erfahrungen und befreie dich von den Geschichten aus deinem Leben, die dir nicht länger dienlich sind. 

Tor 25: Das Tor der göttlichen Ordnung / der Liebe des Universums

Vorkommen:  Selbst-Zentrum

Physische Verbindung: Herz, Leber

Dies ist das Tor der unschuldigen Natürlichkeit und der universellen, bedingungslosen Liebe, im Sinne einer allumfassenden Liebe. Du liebst alle und jeden gleich. Du kannst dich mit der Quelle verbinden und in dieser Verbindung wirst du dir deiner Rolle im kosmischen Plan bewusst. Für dich ist die Verbundenheit mit dem Universum der Weg, Heilung in die Welt zu bringen. 

Tor 26: Das Tor der Integrität / der Raffinesse

Vorkommen: Herz-Zentrum

Physische Verbindung: Thymusdrüse

Dieses Tor steht für die willentliche Überzeugungskraft und Taktik für dich und die Gesellschaft.  Du möchtest für den kleinsten Aufwand die höchste Gegenleistung bekommen. Du kannst Dinge aus dem Herzen heraus vermarkten und verkaufen. Du bist Meister der Manipulation - nutze sie für etwas Gutes. 

Tor 27: Das Tor der Verantwortung / Selbstlosigkeit

Vorkommen: Sakral-Zentrum

Physische Verbindung: Kreuzbeingeflecht, Eierstöcke und Hoden

Mit diesem Tor besitzt du die Kraft zur Fürsorge, doch zuerst geht es um die Selbstfürsorge. Denn nur wer sich um sich selbst kümmern kann, kann sich später auch um andere kümmern. Du kannst andere Menschen unterstützen, nähren und sie wachsen lassen. Du sorgst für mehr Wohlgefühl und Heilung auf dieser Welt. 

Tor 28: Das Tor der Abenteuer / der Totalität

Vorkommen: Milz-Zentrum

Physische Verbindung: Milz, Lymphsystem, Nieren

Mit diesem Tor liebst du Abenteuer und Risiken. Du möchtest dich lebendig fühlen, dem Leben einen Sinn geben, das Spiel des Lebens spielen. Teile deine Erfahrungen, deine Herausforderungen und deine Siege. Deine Abenteuer können dir helfen, das Leben tiefer zu erfahren und ihm eine Bedeutung zu geben. 

Tor 29: Das Tor der Hingabe / des Commitments

Vorkommen: Sakral-Zentrum

Physische Verbindung: Kreuzbeingeflecht, Eierstöcke und Hoden

Mit diesem Tor sagst du entweder „Ja“ zum Leben und zu den Erfahrungen oder „Nein“, weil du nicht akzeptieren möchtest, dass es auch mal schwierig im Leben sein kann. Du weißt genau, wann du dich committen solltest, um anderen Menschen zu zeigen, was möglich ist und um diese Welt zu verändern. 

Tor 30: Das Tor der Leidenschaft / des Strahlens

Vorkommen: Emotions-Zentrum

Physische Verbindung: Solarplexus, Verdauungsorgane, Bauchspeicheldrüse

Wenn dieses Tor definiert ist, möchtest du neue Erfahrungen machen, alle ausprobieren. Mache diese Erfahrungen aber ohne Erwartungen. Du kannst Leidenschaft in anderen Menschen wecken und  einen Traum / eine Vision so lange halten, bis sie sich in dieser Welt manifestiert.  

Tor 31: Das Tor des Leaderships / des Einflusses

Vorkommen: Kehl-Zentrum

Physische Verbindung: Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Kehle

Dieses Tor steht für Ausdruck von Führung in die Zukunft. Mit diesem Tor nimmst du wirkungsvollen Einfluss auf andere, vor allem durch die Sprache. Du hast die Gabe den Menschen, die du führst zuzuhören, zu lernen und zu dienen. Du bist die Stimme für die Menschen, die du führst und erfährst du volle Loyalität. 

Tor 32: Das Tor der Ausdauer / der Bewahrung

Vorkommen: Milz-Zentrum

Physische Verbindung: Milz, Lymphsystem

Langlebigkeit und Beständigkeit sind wichtige Werte für dich. Du bleibst an einer Sache dran, machst kontinuierlich weiter, bleibst im Fluss und möchtest, dass Energie bleibt. Du weißt genau, was als nächstes getan werden muss und du bist bereit es zu tun. Achte darauf, im Einklang mit deiner Intuition zu handeln. 

Wer sind deine wahren Verbündeten im Leben? Achte auf deine Intuition. 

Tor 33: Das Tor des Geschichtenerzählers, der Achtsamkeit

Vorkommen: Kehl-Zentrum

Physische Verbindung: Schilddrüse, Nebenschilddrüse

Dieses Tor steht für den Ausdruck von Gehörtem und Erfahrenem. Mit diesem Tor möchtest du dich zurückziehen, um das Gehörte zu verarbeiten und um allein über das Geschehene reflektieren zu können. 

Du kannst persönliche Erfahrungen und Geschichten in eine Geschichte verwandeln, die andere stärkt und ihnen eine Richtung weist. 

Tor 34: Das Tor der Macht, der Stärke, des Charismas

Vorkommen: Sakral-Zentrum

Physische Verbindung: Kreuzbeingeflecht, Eierstöcke und Hoden

Hier sitzt die Lebenskraft für deine individuelle Stärke und Macht, die bereit ist, sich zu zeigen und genutzt zu werden – idealerweise für das Allgemeinwohl. Du vereinst im richtigen Moment die richtigen Menschen mit den richtigen Ideen, weil du auf das Leben antwortest. 

Tor 35: Das Tor der Erfahrung / der Veränderung, des Abenteuers

Vorkommen: Kehl-Zentrum

Physische Verbindung: Schilddrüse, Nebenschilddrüse

Mit diesem Tor möchtest du Erfahrungen ausdrücken, die Fortschritt bringen. Du saugst Eindrücke auf, sammelst sie und stellst sie dar. Du weißt genau, welche Erfahrungen sinnvoll und wertvoll für dich sind. Teil deine Erfahrungen und Learning, damit veränderst du die Welt. 

Tor 36: Das Tor der Durchdringung, der Menschlichkeit

Vorkommen: Emotions-Zentrum

Physische Verbindung: Solarplexus, Bauchspeicheldrüse, Nieren

Hier geht es um Veränderung und um Wechsel der Gefühle. Emotionale Erfahrungen können bis in die höchsten Höhen oder die tiefsten Krisen führen. Du hast die Fähigkeit eine Vision mit der passenden emotionalen Energie so lange aufrechtzuerhalten, bis sie in deinem Leben sichtbar wird. Setze neue Standards für das, was möglich und nicht möglich scheint und verändere Gewohnheiten. Magie entsteht in deinem Leben durch die richtige emotionale Ausrichtung.

Tor 37: Das Tor des Friedens, Gleichwertigkeit

Vorkommen: Emotions-Zentrum

Physische Verbindung: Solarplexus, Bauchspeicheldrüse, Nieren

Dieses Tor steht für Loyalität, Treue und Wärme. Dir ist die emotionale Zugehörigkeit in Freundschaften, Ehe, Familie und Gemeinschaft wichtig. Du bleibst in Verbindung in einem Gefühl des Friedens, egal was im Außen geschieht. Solange du im Einklang mit deinen Gefühlen bist, kannst du gute Entscheidungen treffen und so gute Verbindungen schaffen. 

Tor 38: Das Tor der Visionen / der Kämpfer

Vorkommen: Wurzel-Zentrum

Physische Verbindung: Nebennieren

In diesem Tor steckt die Kraft, die eigene Unabhängigkeit und Integrität beharrlich zu verteidigen. Du bist nicht dazu gemacht, von anderen beeinflusst zu werden. Du weißt, wofür sich der Kampf und das Commitment lohnt. Du hast die Kraft, eine Vision zu ankern und damit wirklich bedeutungsvolles in diese Welt zu bringen. 

Tor 39: Das Tor der Neuausrichtung, der Dynamik

Vorkommen: Wurzel-Zentrum

Physische Verbindung: Nebennieren

Mit diesem Tor suchst du die Herausforderung in der Provokation. Du provozierst andere, das kann auch ein Flirt sein, triggerst sie, um emotionale Aufmerksamkeit zu bekommen und um anderen die Möglichkeit zu geben, neue Gefühle zu spüren. Du kannst jede Erfahrungen in eine geniale Möglichkeit verwandeln, die dir Fülle und Wohlstand bringt. Deine Achtsamkeit und dein Fokus unterstützen dich dabei.  

Tor 40: Das Tor der Alleinseins / der Entschlossenheit

Vorkommen: Herz-Zentrum

Physische Verbindung: Magen

Dies ist das Tor des Alleinseins und der Verweigerung, um sein eigenes Ego zu beschützen. Du besitzt die willentliche Entscheidung für oder gegen etwas. In deinem Rückzug findest du die Kraft und die Fähigkeit dich aufzuladen, sodass du, wenn du bereit bist, der Gemeinschaft wieder viel mehr zu geben hast. 

Tor 41: Das Tor der Vorstellungskraft / der Fantasie

Vorkommen: Wurzel-Zentrum

Physische Verbindung: Nebennieren

Mit diesem Tor möchtest du Einschränkungen entkommen, durch Hoffnungen, Sehnsüchte und die Fantasie einer neuen Erfahrung. Du hast die Fähigkeit, neuartige Visionen und Imaginationen als Möglichkeiten in dieser Welt zu manifestieren. Teile sie mit anderen, wenn die Zeit reif ist, durchbreche damit alle Gewohnheiten und limitierende Glaubenssätze. 

Tor 42: Das Tor des Wachstums / des Abschlusses, Losgelöstheit

Vorkommen: Sakral-Zentrum

Physische Verbindung: Kreuzbeingeflecht, Eierstöcke und Hoden

Mit diesem Tor besitzt du die Energie der Lebenskraft für Wachstum, Mehrung und Steigerung, wenn es dem Allgemeinwohl dient. Gleichzeitig gibt es den Antrieb in dir, Dinge zum Ende zu bringen, damit Neues und Weiterentwicklung entstehen kann. Durch die Reaktion auf das Leben wirst du genau an die Stellen geführt, wo du Dinge vervollständigen und zum Ende bringen kannst. Du weißt genau, wie du etwas beenden darfst, damit Platz für etwas Neues gemacht wird. 

Tor 43: Das Tor des Einblicks / der Erleuchtung

Vorkommen: Verstandes-Zentrum

Physische Verbindung: Hypophyse, inneres Ohr

Mit diesem Tor wird dein Wissen, das genial, aber auch freaky sein kann, zu individuellen Einsichten oder Erleuchtungen mental verarbeitet. Diese Einsichten kommen plötzlich und unerwartet durch eine innere Stimme. Man sagt „Der Groschen fällt“ oder du hast plötzlich eine geniale Idee. Du tauchst mit Leichtigkeit in neues Wissen ein und verstehst den Inhalt tief. Wenn du dein Wissen zum richtigen Zeitpunkt teilst, kannst du das Verständnis der Menschen ausdehnen und über Grenzen hinaus tragen. 

Tor 44: Das Tor der Wahrheit / der Energie

Vorkommen: Milz-Zentrum

Physische Verbindung: Milz, Lymphsystem

Mit diesem Tor besitzt du die instinktive Wachsamkeit, den „richtigen Riecher“, um zu wissen, welche Menschen für eine Zusammenarbeit hilfreich sind und wer welche Aufgabe übernehmen kann. Du weißt, mit wem es sich lohnt zu kooperieren – was eine sinnvolle Kooperation ist, um gemeinsam materiellen Erfolg zu haben. Du hilfst dir und andern aus Gewohnheiten auszubrechen, die nicht mehr dienlich sind und den Schmerz in Wertschätzung und Neu-Ausrichtung zu transformieren. 

Tor 45: Das Tor der Sammlerin / des Königs oder Königin, der Synergie

Vorkommen: Kehl-Zentrum

Physische Verbindung: Schilddrüse, Nebenschilddrüse

In diesem Tor geht es um die Sammlung von materiellem Besitz und um immaterielle Werte wie z.B. Ausbildung, Erziehung, Wissen. Du stehst gerne im Mittelpunkt einer Gesellschaft und verteilst das Gesammelte dorthin, wo es gebraucht wird. Du weißt, dass Macht und Geld sehr kraftvolle Ressourcen sind und beides benötigt wird, um nachhaltiges Wachstum in dieser Welt zu ermöglichen. 

Tor 46: Das Tor der Verkörperung / der Liebe zum Körper

Vorkommen: Selbst-Zentrum

Physische Verbindung: Leber, Blut

Dies ist das Tor der Sinneslust, der Liebe zum Körper und der Liebe zur Erfahrung. Mit der Energie in diesem Tor bist du aufgeschlossen für den Zufall und das Glück, im richtigen Moment am richtigen Ort zu sein und Chancen für den Erfolg zu erkennen. Dein Körper ist das Fahrzeug deiner Seele und eine Möglichkeit, deine Seelenfrequenz auszudrücken. Du nährst deinen Körper und übernimmst volle Verantwortung für ihn und erfährst so die volle Verkörperung deiner Seele. 

Tor 47: Das Tor des Mindsets / der Verwandlung

Vorkommen: Verstandes-Zentrum

Physische Verbindung: Hypophyse, Neokortex

Mit diesem Tor steckt in dir die Energie der mentalen Verarbeitung und Interpretation von Erinnerungen. Du möchtest die aus der Vergangenheit entstehenden Bilder, die lückenhaft und subjektiv sind, in ein Gesamtbild bringen, um deine Verwirrung zu beenden und Klarheit zu bekommen. In dir sind hoffnungsvolle und inspirierende Gedanken, egal was um dich herum geschieht. Inspirationen sind dein Antrieb, um deine Herzfrequenz auszurichten. 

Tor 48: Das Tor der Weisheit / der Tiefe, Einfallsreichtum

Vorkommen: Milz-Zentrum

Physische Verbindung:

In diesem Tor steckt die instinktive Energie der Weisheit, die Lösungen bringen kann. Die Tiefe, dieses Tores, die Lösungen für das Kollektiv bringt, muss geteilt werden. Du tauchst tief in Themen ein und kreierst eine starke Wissensbasis, um in die Aktion zu treten und um Dinge wirklich komplett zu meistern. 

Tor 49: Das Tor der Prinzipien / der Revolution

Vorkommen: Emotions-Zentrum

Physische Verbindung: Solarplexus, Bauchspeicheldrüse, Nieren

In diesem Tor stehen die Prinzipien, auf denen deine emotionale Stabilität beruht, im Mittelpunkt. Gleichzeitig ist es auch das Tor der Scheidung und Revolution. Du inspirierst andere Menschen, sich in Sinne ihrer höchsten Prinzipien zu verändern und mehr im Frieden zu leben. Du lebst nach deinen höchsten Werten. 

Tor 50: Das Tor der Fürsorge / der Werte, des Gleichgewichts

Vorkommen: Milz-Zentrum

Physische Verbindung: Milz, Lymphsystem

Mit der Energie dieses Tores möchtest du Verantwortung übernehmen und Werte und Gesetze unserer Kultur und Zivilisation vertreten. Du kümmerst dich um dich selbst, sodass du mehr zu geben hast. Du gibst anderen die Energie, die sie brauchen, um wieder selbst in den Einklang mit dem Universum zu sein. 

Tor 51: Das Tor der Initiierung / der Initiative

Vorkommen: Herz-Zentrum

Physische Verbindung: Thymusdrüse, Gallenblase

Dies ist das einzige Tor im Willenskraftzentrum, das nicht zum Kooperationsschaltkreis gehört. Hier ist die Energie der individuellen Willenskraft, in einer Sache der/die Beste oder der/die Erste zu sein – nach dem Motto: Wo ein Wille, da ein Weg. Du nutzt jede Situation, um sie für Veränderungen und als Katalysator zu nutzen, um dich tiefer mit dem Leben zu verbinden und auf deinem Lebensweg voranzukommen. 

Tor 52: Das Tor der Perspektive / der Ruhe, Zurückhaltung

Vorkommen: Wurzel-Zentrum

Physische Verbindung: Nebennieren, Zwerchfell

In diesem Tor findest du den Antrieb, im Nichts-Tun eine Stabilität und Ruhe zu finden. Du möchtest mit deiner Konzentrationsfähigkeit, dich in der Stille, in der Ruhe, auf eine Sache fokussieren. Du hast den Überblick und eine höhere Perspektive und siehst, wohin du deine Energie fokussieren darfst, um voranzukommen. 

Tor 53: Das Tor der Anfänge / der Expansion

Vorkommen: Wurzel-Zentrum

Physische Verbindung: Nebennieren, Zwerchfell

In diesem Tor steckt die Energie für Neues und Anfänge, ohne zu wissen, wo es hinführt oder ob es fertig wird. Du beginnst viele Dinge, bringst sie aber nicht zum Abschluss. Es ist der Antrieb, der Druck für Starter-Energie. Das können Ideen, Konzepte, Projekte aber auch Beziehungen sein. Du hast die Gabe, mit einer Inspiration zu sein, sie zu nähren und zu gießen, bis es an der Zeit ist, sie in die Welt zu bringe. Du vertraust dem Fluss des Lebens. 

Tor 54: Das Tor der Inspiration / des Aufstiegs

Vorkommen: Wurzel-Zentrum

Physische Verbindung: Nebennieren, Steißbein

Das Potenzial dieses Tores ist die Ambition. Du hast den Druck in dir materiell, aber auch sozial und spirituell erfolgreich zu sein und Karriere zu machen, um dann inneren Frieden zu finden. Du hast eine enge Beziehung mit dem Universum und nährst genau die Dinge, die energetisch mit dir im Einklang sind. 

Tor 55: Das Tor des Vertrauens / der Freiheit

Vorkommen: Emotions-Zentrum

Physische Verbindung:

Mit diesem Tor möchtest du die Fülle des Lebens spüren, emotional und materiell. Du bist dir aber bewusst, dass dies abhängig von deiner Geisteshaltung ist. Diese Geisteshaltung wird von deiner Stimmung beeinflusst, die sich nach deinen Emotionen, deiner emotionalen Welle richtet. Du hast die Gabe emotionale Energie zu halten und die Kraft Visionen in die Welt zu bringen. Wenn du dich verbindest, kreierst du grenzenlos. 

Tor 56: Das Tor der Expansion

Vorkommen: Kehl-Zentrum

Physische Verbindung: Schilddrüse, Nebenschilddrüse

Hier steckt die Energie, andere Menschen durch Geschichten und Ideen anzuregen. Du erzählst gerne von selbst erlebten Erfahrungen, von Bildern, Erinnerungen und Ideen, um andere emotional zu stimulieren. Je spannender, desto mehr hören dir zu. Du inspirierst mit deinen Geschichten die Fähigkeit in anderen über den Tellerrand hinaus zu denken und damit kraftvolle Veränderung und Wachstum.

Tor 57: Das Tor der Intuition / der Klarheit

Vorkommen: Milz-Zentrum

Physische Verbindung: 

Dieses Tor besitzt die Energie der tiefen Intuition, die Wohlbefinden und Überleben sichert. Du hast ein Gefühl dafür, was sicher, gesund und gut für dich ist. Mit dieser Energie bist du hellhörig und sensibel für Geräusche – vor allem über das rechte Ohr. Du weißt, was du brauchst, um bereit zu sein für alles, was in deinem Leben noch auf dich wartet. Du bist innerlich bereit, zur richtigen Zeit in Aktion zu treten. 

Tor 58: Das Tor der Meisterschaft / der Vitalität

Vorkommen: Wurzel-Zentrum

Physische Verbindung: Damm, Beckenboden, Nebennieren

In diesem Tor steckt die pure Lebensfreude, der Antrieb für unbeschwerte Heiterkeit, mit der du auch andere begeisterst. Du besitzt die unerschöpfliche Lebenslust, die Dinge in der Welt zu verändern und besser zu machen. Du folgst der Begeisterung und übst bis zu dein Potential in Gänze lebst. Du bist im Fluss der Freude. 

Tor 59: Das Tor der Nachhaltigkeit / der Sexualität

Vorkommen: Sakral-Zentrum

Physische Verbindung: Kreuzbeingeflecht, Eierstöcke und Hoden

Dieses Tor hat die Energie für Intimität, soziale Interaktion und Fruchtbarkeit. Mit deiner ungezügelten Schöpfungsenergie, geht es darum, etwas Bleibendes zu schaffen durch Fortpflanzung, in Form von Kindern oder als langfristiges Projekt.  Du kreierst Fülle, um sie zu teilen. Erschaffe Beziehungen die wirklichen Grundlage für dein erfülltes Leben sind. 

Tor 60: Das Tor der Bewahrung

Vorkommen: Milz-Zentrum

Physische Verbindung: Nebennieren, Dickdarm

Hier steckt der Antrieb Hindernisse, Gesetze, Regeln und Beschränkungen realistisch zu akzeptieren, um dann zu sehen, ob du sie verändern kannst. Gleichzeitig geht es mit der individuellen Energie dieses Tores darum, mit einem plötzlichen ungeplanten Impuls die Welt langfristig zu verändern, zu verbessern, was nicht rückgängig gemacht werden kann. Du findest in Veränderung die guten Seiten und bist stets optimistisch. Dein Fokus ist auf das, was funktioniert gerichtet und nicht darauf, was nicht funktioniert. 

Tor 61: Das Tor der Wunder / der Inspiration

Vorkommen: Inspirations-Zentrum

Physische Verbindung: Zirbeldrüse

Im Tor 61 ist der mentale Druck alles wissen zu wollen. Diese Energie möchte das Unwissbare wissen. Du schaust dorthin, wo andere nicht hinsehen, möchtest das Unbekannte erforschen. Du liebst die Fragen nach dem Unbekannten, nach den Geheimnissen des Lebens, nach der Wahrheit. Du siehst den Sinn des Lebens in einem größeren Zusammenhang und weniger die kleinen Details. Behalte den Zustand der Unschuld, um deine Kraft zu entfalten. 

Tor 62: Das Tor der Vorbereitung

Vorkommen: Kehl-Zentrum

Physische Verbindung: Kehle, Schilddrüse

In diesem Tor steckt die Energie logische Details und Fakten zu erkennen, zu organisieren, zu benennen und auszudrücken. Um deine Logik zu untermauern, versuchst du andere durch Fakten, Zahlen, Statistiken zu überzeugen. Du vertraust darauf, genau das zu wissen, was du brauchst, um deinen Plan in diesem Leben zu erfüllen. All das nötige Wissen kommt zu dir, du kannst dich entspannen. 

Tor 63: Das Tor des Geheimnisses / der Neugier, der Wahrheit

Vorkommen: Inspirations-Zentrum

Physische Verbindung: Zirbeldrüse

Mit diesem Tor hast du die Energie des mentalen Drucks zum Überprüfens und Zweifelns. Es ist das Tor des Fragenstellens und des In-Frage-Stellens. Du brauchst Antworten auf deine Fragen, denn erst dann kannst du vertrauen. Du hast die Gabe, Fragen zu stellen und Dinge anzuzweifeln, um neue Möglichkeiten und Potentiale freizusetzen. Du inspirierst dazu zu fragen, was es genau braucht, damit etwas Wirklichkeit wird. 

Tor 64: Das Tor der göttlichen Verbindung / der Erleuchtung

Vorkommen: Inspirations-Zentrum

Physische Verbindung: Zirbeldrüse, linkes Auge, rechte Gehirnhälfte

In diesem Tor steckt der mentale Druck über die Vergangenheit nachzudenken, zu reflektieren, und deren Bedeutung zu erfassen. Du denkst z.B. über alte Religionen, Lehren, Philosophien und Theorien nach, um den Wert zu erfassen und um sie neu verstehen zu können. Du kannst große Ideen empfangen und hast die Fähigkeit zu träumen. Vertraue darauf, dass du weißt, welche Ideen für dich selbst sind, damit du sie umsetzen kannst. Halte die Energie, um neue Ideen in diese Welt zu bringen.

Kennst du schon deinen Human Design Chart?

Jetzt kostenlos berechnen

Human Design Chart 1:1 Readings

Mehr erfahren

Human Design Online-Workshops

Mehr erfahren

Codes of Life Podcast

Mehr erfahren

Human Design bei Instagram

Zu INstagram
crossmenuchevron-down